22. April 2015

Ihr Lieben,

seit der Veröffentlichung meines Blogs am 10.04.2015 ist hier ganz schön was los. Täglich besuchen 50-100 liebe Menschen meine Seite und klicken sich durch die verschiedensten Artikel. Der Spitzenwert lag sogar bei mehr als 650 Lesern an einem Tag.

Das Ganze ist sowas von unglaublich und ich möchte mich für eure Treue ganz herzlich bedanken.

Um diesen Erfolg zu feiern und um meinen Blog für euch interessant zu halten, habe ich mir gedacht, dass ich in Zukunft Gastblogger auf meine Seite einlade…


Kreative Köpfe aus Österreich, Deutschland, Europa und vielleicht sogar aus der ganzen Welt, sind eingeladen, künftig Artikel für Himmelgrau zu verfassen. Die Ersten persönlichen Einladungen habe ich bereits vor etwa 1 Woche per E-Mail verschicket und mittlerweile die eine oder andere positive Rückmeldung erhalten.

DANKE an alle, die sich spontan zur Teilnahme entschlossen haben. Ich freue mich sehr, so positive Unterstützung aus der Welt der Blogger und Selbermacher zu erhalten.

Um euch, meinen lieben Lesern, ein bisschen näher zu bringen, wie ich mir das Gastbloggen in Zukunft vorstelle, hier mal eine kleine Einführung…

Jeder Gastblogger hat mindestens 2 Beiträge für Himmelgrau zu schreiben


Beitrag 1: Vorstellrunde der Blogger

In der Vorstellrunde, hat jeder Blogger sich, seine Tätigkeiten, seinen Blog, seine Seite,… vorzustellen. Dies soll dazu dienen, dass ihr ein Gefühl bekommt, mit wem ihr es zu tun habt.


Beitrag 2: Gastbeitrag der Blogger

Der Gastbeitrag ist ein Beitrag über ein freies Thema. Um was es in dem Beitrag geht, entscheidet jeder Blogger frei. Der Gastbeitrag kann beispielsweise - die Erklärung eines (Näh- oder Selbermach-)Tipps, - die Vorstellung eines Projekts, - die Vorstellung eines Free-Books, - oder vielleicht auch der Einblick in etwas ganz anderes sein, das mich vollkommen überrascht…

Besonders bei Beitrag 2 bieten sich für den Blogger viele Möglichkeiten die persönliche Kreativität auszuleben um sich von anderen Bloggern abzuheben.


So, ich hoffe ich konnte euch mit meiner kleinen Einführung von meinem Vorhaben überzeugen! Ich freue mich riesig auf dieses Projekt - ich glaube es wird eine ganz spannende Geschichte. Bleibt dran und bleibt gespannt…


Alles Liebe, eure Kathrin


kontakt

facebook