1. Mai 2016

Die Zeit rennt…

und ich komm einfach nicht mehr hinterher.

Immer wieder gibt es Wochen, in denen ich den Stunden und Tagen hinterher hinke. Ich arbeite mehr als üblich - doch die Listen an offenen Aufgaben werden eher länger als kürzer.

Und so bin ich fast aus meinen himmelgrauen Wolken gefallen, als ich gemerkt habe, dass ganz still und heimlich der Mai näher gerückt ist. Ein Monat der nur so überquillt vor Veranstaltungen, Events und Terminen. Ich freu mich drauf - sehr sogar - und daher greif ich jetzt noch ein bisschen mehr an um regelmäßig über die ganzen tollen Dinge, die um mich passieren, zu berichten.


DMG 2016: “(be)greifbar machen”.

Wie bereits in einem früheren Artikel angekündigt, steht der Mai in Graz im Zeichen des Designmonat. Vergangenen Freitag und Samstag waren die offiziellen Kick-Off Veranstaltungen, bei denen wir zeitlich nur sehr beschränkt teilgenommen haben. Hier ein paar wenige Impressionen…

Design in the City

Design in the City

Design in the City

Design in the City Foto: Lipp, Zahnschirm


Ab Morgen, Montag 02.05, geht es aber so richtig los. Ein paar Programmpunkte interessieren mich diese Woche besonders, hier meine Tipps:

Design in the City Grafik: Creative Industries Styria GmbH


EVENT: ANARCHO FLORISTIK

Wann: 03.05.2016 / 14.00 Uhr
Wo: Martina Sperl Polsterei / Lendplatz 40, 8020 Graz

Design in the City Foto: Hanna Kukorelli. Courtesy of Ilona Valkonen and HAM

In Martina Sperls offenem Atelier am 3. Mai können sich Interessierte von Designerin Ilona Valkonen live in portable Blumengestecke verwandeln lassen. Gleichzeitig mit den botanischen Interventionen wird Gastkünstlerin Norma Andreu zeigen, dass für kreative Arbeit nicht nur Papier oder Farbe in Frage kommt.


MEET THE DESIGNER: NORMA ANDREU ALIAS CARA CARMINA

Wann: 04.05.2016 / 17.00 Uhr
Wo: nino.d / Enge Gasse 3, 8010 Graz

Design in the City Foto: Cara Carmina

Die mexikanische Künstlerin Norma Andreu entwirft unter dem Namen Cara Carmina kunstvolle Puppen, Bekleidung, Schaubilder sowie Textilcollagen und Anziehpuppen aus Papier. Im Modestore nino.d werden im Mai zwei Produkte aus dem Cara-Carmina-Kosmos vorgestellt: die Frida Leggins und die Frida Dolls, beide inspiriert von der mexikanischen Malerin Frida Kahlo.


WORKSHOP: OHNE DICH IST ALLES NICHTS

Wann: 05.05.2016 / 18.00 - 22.00 Uhr
Wo: Verein DruckZeug / Annenstraße 19, Hofgebäude, 8020 Graz

Design in the City Foto: Lunatico

Bei diesem Workshop haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, mit erfahrenen SetzerInnen, wie Ana Radulovic, kurze Texte zu setzen und diese auf alten mechnischen Druckmaschinen selbst zu drucken. Der Workshop richtet sich an Menschen, die durch kreative Gestaltung eine Liebeserklärung visualisieren möchten.


VERNISSAGE: TASTY NEW ERA

Wann: 06.05.2016 / 19.00 Uhr
Wo: Himmelgrau / Feuerbachgasse 10, 8020 Graz

Design in the City Foto: Peter Oswald

Der Grazer Fotograf und Grafiker Peter Oswald, auch bekannt als “tasty”, lädt im Designmonat Graz zu seiner ersten Vernissage unter dem Titel “new era” in das Himmelgrau Offline ein. Gezeigt wird ein Auszug aus künstlerischen Arbeiten in digitaler und analoger Form aus den Jahren 2014, 2015 und 2016.


DAS GRAMM KENNENLERNEN

Wann: 07.05.2016 / 10.00 - 18.00 Uhr
Wo: das Gramm / Neutorgasse 7, 8010 Graz

Design in the City Foto: Mathias Schalk

Verena Kassar und Sarah Reindl laden im Rahmen von Design in the City zu einer Verkostung mit ProduzentInnen in das Gramm ein. In der ersten verpackungsfreien Greißlerei in Graz können sich die KundInnen bei einer Dauerausstellung mit Infotafeln und Rezepten über die Herkunft der Lebensmittel informieren.


Alle Texte und Infos © 2016 Creative Industries Styria GmbH.


Ihr seht also, der Terminkalender bleibt randvoll! Aber, ich freu mich drauf und würde mich freuen, wenn wir uns bei dem einen oder anderen Event sehen.

Habt eine feine Woche, mehr Infos zu weiteren Veranstaltungen gibt es dann nächsten Sonntag…

Kathrin


Abschließend hier noch ein paar Links


kontakt

facebook