2. April 2016

Nach einer Veranstaltung ist vor einer Veranstaltung…

…und daher habe ich heute, auf den Tag genau 4 Wochen vor dem offiziellen Kick-Off, die Freude euch ein weiteres Grazer Event vorzustellen, an dem Himmelgrau 2016 teilnehmen wird!


Der Monat Mai steht in Graz alljährlich im Zeichen des Designmonat. Auch in diesem Jahr wird der Designmonat stattfinden - genauer gesagt vom 29.April bis 29. Mai 2016.


Das Motto: “(be)greifbar machen”.

Zahlreiche Veranstaltungen, Ausstellungen, Workshops und Vorträge sind in der einmonatigen Veranstaltungszeit eingeplant - die UNESCO City of Design lädt zum Vernetzen ein.

Design in the City Grafik: designmonat.at


Vernetzen - Netzwerken?!?

Dafür hat sich das Himmelgrau Offline in den letzen Monaten wohl einen Namen gemacht - und so ist es doch naheliegend, dass unser freundlicher Coworking-Space als Location für das bewährte Format Design in the City vom 30.April bis 29.Mai 2016 dient.

Design in the City Grafik: designmonat.at


Was ist Design in the City?

Das wird auf der Webseite der CIS (Creative Industries Styria ®) genauer erklärt. Hier das Zitat…

“Das Format Design in the City ist ein fixer Programmpunkt im Designmonat Graz. Die teilnehmenden Shops und DesignerInnen werden dabei Teil eines jährlichen Events von internationaler Tragweite - Design wird sichtbar. Im vergangenen Jahr haben 34 Grazer Unternehmen teilgenommen und vermittelt, welche tragende Rolle das Thema Design in ihren Betrieben spielt.

Das Format spricht Menschen an, die Design abseits von Ausstellungen, Workshops und Vorträgen in unserem Alltag erleben möchten: Ein Spaziergang durch die Stadt, ein Design Parcour zu neuen Design Hotspots in Graz.”


Das passiert im Himmelgrau Offline

Mit ganzen 4 Veranstaltungen wollen wir als Himmelgrau Offline den Designmonat Graz und vor allem das Format Design in the City bereichern und zahlreiche Besucher in die Feuerbachgasse locken.

Design in the City Foto: Miriam Raneburger


Nach offiziellem Startschuss des Programms Design in the City am 30. April, hat Peter alias tasty am 6. Mai um 19.00 Uhr seine Premiere im Himmelgrau Offline. Er wird seine erste Vernissage veranstalten:


tasty / new era

Gezeigt wird ein Auszug von künstlerischen Arbeiten in digitaler & analoger Form aus den Jahren 2014 / 2015 / 2016.

Für Köstlichkeiten wird gesorgt.

Weitere Infos folgen im Laufe der Zeit auf der Veranstaltungsseite: tasty / new era - Vernissage

Design in the City Foto: Miriam Raneburger


Am 14. Mai wird es dann mal wieder sportlich - Ju vom Blog JuYogi lädt unter dem Motto

Designers Free Your Mind

zu einer Yogaeinheit ein.


Um 10 Uhr gehts los mit einer 75-minütigen Einheit.

Anschließend gibt es vegane Häppchen um den Tag gut gestärkt fortsetzten zu können.

Weitere Infos folgen hier und auf Facebook.

Design in the City Foto: Miriam Raneburger


Am 21. Mai um 16 Uhr wird der Schwerpunkt auf Jugendliche gesetzt. Im Rahmen des Design in the City Jugendprogramms organisieren 4 SchülerInnen der HLW Schrödinger einen Workshop im Himmelgrau Offline:

Sein oder Design?

Design in the City


Gemeinsam mit den jungen TeilnehmerInnen der Design-Führung werden

Christian, Hannah, Katarina & Naima

T-Shirts und Stoffbeutel mit Plotter, Transferpresse und Flexfolien gestalten.

Design in the City Foto: Miriam Raneburger


Am 28. Mai gibt es dann auch einen Workshop von und mit mir - um 10 Uhr gehts los und wir widmen uns

Geometric Animals - The Art of Folding Paper.


Während dem Workshop werden die Grundformen des Origami-Faltens erklärt, Anwendungsbeispiele präsentiert und eigene Origami-Projekte begonnen.

Design in the City Foto: Peter Oswald


Na was sagt ihr?!? Das klingt doch nach einem spannenden und abwechslungsreichen Monat im Himmelgrau, oder?

Ich hoffe wir sehen uns,

Kathrin


Abschließend hier noch ein paar Links


kontakt

facebook