6. Oktober 2016

Ein paar Tage ist er nun schon vorbei der Spätsommer Markt im Himmelgrau - aufgrund diverser anderer Projekte (mehr dazu bald) kam ich aber leider nicht zeitnah dazu, euch mit Fotos des Wochenendes zu versorgen. Für alle, die sich leider vor Ort keinen Eindruck machen konnten, möchte ich die Gelegenheit aber nicht ganz verstreichen lassen…


Die Idee

Hip, Modern, Neu sollte er sein der Spätsommer Markt - etwas weg vom üblichen Kunsthandwerk. Um diesen neuen Ansatz auch in der Einladung wieder zu spiegeln und somit vor allem junge Grazer anzusprechen, hab ich meine liebe Freundin und Coworkerin Ju Schneeberger um einen Entwurf für dei Flyer gebeten - was rauskam war (für mich) Liebe auf den ersten Blick…

Spätsommer Markt Design: Ju Schneeberger


Die Änderungen

Aus Erfahrung gehen die Markttage im Himmelgrau immer viel zu schnell vorbei - kaum ist aufgebaut steht schon weider der Abbau an - die Stunden dazwischen verflogen immer. Um unseren Kunden dieses Mal mehr Zeit zum schmökern und den Ausstellern mehr Zeit zum sich kennenlernen und austauschen zu geben haben wir 2 Markttage festgelegt. So konnte Freitag von 15-21 Uhr und Samstag von 11-17 Uhr eingekauft, gequatscht, gegessen, getrunken und genossen werden.


Die Aussteller

Ziemlich lang war dieses Mal die Liste der Bewerber/innen und Personen die ich unbedingt beim Markt dabei haben wollte. Die Auswahl viel schlussendlich auf 11 wunderbare Aussteller, die mein Himmelgrau mit unglaublich viel Kreativität, Witz und Freude gefüllt haben:

  • Postkarten und Papeterie von Ju Schneeberger
  • Armbänder von A Pinch Of Salt
  • Taschen und Geldbeutel von Made By Ida
  • Brillenketten von shadeloops
  • Hanfgarn und Accessoires von Werkstatt zur findigen Libelle
  • Porzellan und Illustrationen von SIGH
  • Upcycling Blöcke und Notizbücher von ReBlock
  • Bio-Blumen von Vom Hügel
  • Poster und Illustrationen von Überbelichtet
  • Kaffee und Süßspeisen von BUNA Kaffee
  • Non-Food Produkte, Getränke und Speisen von Das Gramm


Spätsommer Markt


Spätsommer Brunch

Sehr viel Wert habe ich dieses Mal auf die Auswahl von Speisen und Getränken gelegt. Nicht nur für die Aussteller sondern auch für die Besucher sollte richtig was geboten sein. Mit BUNA Kaffee und Das Gramm hatte ich sehr engagierte Partner die uns köstlichst versorgt haben. Großes Danke an euch für die vielen Gedanken die ihr euch bereits im Vorhinein gemacht habt…

Thema Vorhinein - da bin ich mit Verena von “Das Gramm” nämlich ein paar Mal zusammengesessen um den genauen Ablauf sowie Speisen und Getränke für den Markt zu besprechen. Und wie es so ist, wenn junge und motivierte Unternehmerinnen zusammensitzen, wir hatten die Idee zum “Spätsommer Brunch im Das Gramm”. Besonders gefreut hat uns, dass nahezu alle Aussteller sowie die gesamte Himmelgrau Familie zum Brunch aufgetaucht sind. Hier ein paar Eindrücke und meine unbedingte Empfehlung an Grazer - so gut, frisch, regional und ausgiebig habe ich lange nicht mehr gebruncht!!!

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt


Spätsommer Markt

Wie immer hatten wir auch beim Spätsommer Markt wieder unglaubliches Glück mit dem Wetter - Temparaturen über 20°C und herrlichster Sonnenschein sind für ein September Wochenende ja gar nicht garantiert.

Die Sonnenstrahlen und die parallelle Veranstaltung “Mariahilferstraßenfest” und das Gries-Viertel-Fest “Grieskram” haben dann vor allem am Samstag viele Grazer auf die Straßen gelockt. Ich hab mich gefreut, dass endlich mal was los ist in unserer Umgebung. Hier ein paar Eindrücke….

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt

Spätsommer Markt


Generell wurden wir dieses Mal zwar nicht so überrannt, wie uns das beim Oster Design Markt passiert ist, ein Erfolg war der zweitägige Markt aber immerhin. Und so denke ich bereits über deine 4. Auflage eines Design Markts im Himmelgrau nach - Weihnachten glaub ich wär ein ganz guter Termin, oder?


Ein letztes Danke an…

  • die freundlichen und herzlichen Besucher,

  • meine Aussteller/innen. Ihr habt die Messlatte dieses Mal gewaltig hoch gelegt,

  • Daniel (Überbelichtet) für einen Teil der Fotos!


Und jetzt wünsche ich euch einen feinen Tag - ich arbeite schon in meinem geliebten Laden - die Sonne scheint mir ins Gesicht und ich erfreue mich an den Produkten die für den Fesch’Markt im Entstehe sind…

Habt es fein,

Kathrin


kontakt

facebook