2. März 2015

Manche von euch haben sicher schon von der Aktion 5 Tage, 5 Werke gehört.

Bei der Aktion werden Blogger/innen nominiert, 5 Tage in folge Selbstgemachtes zu präsentieren. Ich aka. Himmelgrau wurde von der süßen Clara von MadameFroschkönigin nominiert. So habe ich nun die Ehre, 5 Tage lang ein neues, selbstgenähtes Werk mit euch zu teilen.

MEIN TAG 1:

Den Anfang der 5 Tage Werkschau macht heute “Fräulein Rosa”. Ein Lätzchen für echte Mädchen in Rosa und Grün (schon wieder diese, für mich untypische Farbkombination) - verziert mit Spitze und Webband.

Fraeulein Rosa

Den Zwillingsbruder meines Mädchen-Lätzchens “Fräulein Rosa”, das Lätzchen “Herr Hipster”, sowie die Entstehungsgeschichte der Lätzchen gab es bereits vor kurzem HIER zu lesen.

Fraeulein Rosa

Fraeulein Rosa

Fraeulein Rosa

Wie auch beim Lätzchen für echte Jungs, habe ich mich bei der Mädchen-Version über ein Schnittmuster mit Schrägband-Verschluss als auch ein Schnittmuster mit Druckknopf-Verschluss getraut.

Fraeulein Rosa

Fraeulein Rosa

Fraeulein Rosa

Die Schrägband-Version bleibt aufgrund des hohen Zeitaufwands bei der Herstellung des Lätzchens ein “unverschenkbares Unikat”. Es landet in meiner Kiste fertiger aber unverwendbarer Werke.

Schön zum Anschauen ist es ja, finde ich…


kontakt

facebook