7. März 2015

Bei strahlendem Sonnenschein, kommen schön langsam die ersten Frühlingsgefühle hoch. Inspiriert von diesem Strahle-Wetter habe ich mir einen Frühjahrs-Shopper im Retro-Tulpen-Design genäht - eine “Wendy”.

Die Schnittmuster für die wendbare Tasche (daher “Wendy”) von Pattydoo hatte ich mir schon ein paar Wochen ausgedruckt - aber hatte noch keine Vorstellung welchen Stoff ich für die Tasche verwenden sollte. Auf Pattydoo hatte ich diese schöne Abwandlung der Wendy im rot-grünen Tulpen-Design entdeckt. Die gefiel mir so gut, dass ich sie am liebsten genau so nachgemacht hätte. Leider habe ich diese oder ähnliche Stoffe in Graz nicht bekommen. Und da ich am liebsten lokal einkaufe, um mich vor Ort von der Stoffqualität zu überzeugen, blieb mir keine Wahl als eine Alternative zu suchen.


Stoffwahl

Bei Tommy und Lilli bin ich dann zufällig über die Westwood-Kollektion von monaluna gestolpert. Die Kollektion reflektiert hautsächlich die Farben Grau, Petrol, Senfgelb, Braun und Schwarz, dazu minimalistische, grafische Drucke - genau nach meinem Geschmack. Also schnell die Muster “Blomme” und “Jacks” sowie die passende Uni-Baumwolle in Petrol gekauft und nach Hause an die geliebte Nähmaschine…

Tulpen-Wendy


Ausführung

Ein paar Änderungen am Schnitt habe ich vorgenommen - dies war mir selbst als Näh-Anfängerin möglich, da die Tasche im Grunde “nur” eine Luxusversion einer simplen Einkaufstasche ist.

Ich habe alle Stoffe mit Vlies verstärkt. Durch diese Tatsache und das - im Vergleich zu einem normalen Stoffsackerl - zusätzliche Innenfutter ist die “Wendy” sehr stabil und belastbar.

Tulpen-Wendy


Durch das praktische Reißverschlusstäschlein, dass durch ein mit Druckknöpfen verschließbares Band an der Tasche befestigt werden kann, herrscht zudem Ordnung in der Tasche. Frau findet schnell was sie sucht - ob Handcreme, Lippenpflege oder Schlüssel.

Tulpen-Wendy


Die “Wendy” ist also ein toller Begleiter für jede Alltagssituation - Arbeit, Markt, Shopping,… Für jeden der gerne Tasche näht also unbedingt eine Empfehlung. Die Anleitung ist klar verständlich und lässt einem zudem viel Raum für die eigenen Kreativität.

Tulpen-Wendy

Tulpen-Wendy

Tulpen-Wendy


Ein paar tolle Designbeispiele findet ihr auch direkt auf der Pattydoo Webseite….

So und nun hier der Link zur Wendy.

Und der Link zum Reißverschlusstäschlein.


kontakt

facebook