20. Januar 2016

- oder Vorlagen die während des Leinenbaumler-Probeapplizierens entstanden sind.


Ich habe euch ja schon berichtet, dass Botterbloom un Radiesje in Kooperation mit Amelie & Luise zum 1-jährigen Blog-Geburtstag ein Applikations-Vorlagen-Freebie für euch erstellt hat - die “Leinenbaumler”.


Mein liebstes, eigenes Projekt aus der Probe-Applizier-Phase sind meine bereits gezeigten Anzieh-Püppchen, für die ich euch die Vorlage HIER zur Verfügung stelle.


Its a...

Its a...


Aber natürlich habe ich mehr als nur dieses eine Projekt umgesetzt.


Meine erste Idee war,

eine Wäscheleine in einen Stickrahmen zu spannen, wie ich es mit fast all meinen Nähmal-Motiven mache. Schnell lag je ein Rahmen und Vorlagen für Mädchen- bzw. Jungenkleidung bereit.


Its a...


Ergänzt mit einem Puppenwagen oder einem kleinen Seegelboot (nach eigener Vorlage) sowie Namen und Geburtsdaten von Kindern, finde ich es ein schönes und bleibendes Geschenk zur Geburt eines Ehrenbürgers.


Its a...


Gestern hatte ich diese Umsetzung bereits auf Facebook gezeigt, und da ich so überaus gute Resonanz bekommen habe, möchte ich euch meine “Its a… Baby”-Rahmen heute auch hier zeigen UND euch zudem die Applizier-Vorlage für das Segelboot und den Puppenwagen zum Download bereit stellen.

Die Download-Links findet ihr am Ende des Beitrags. Als Datei-Formate stelle ich .PDF und .JPG zur Verfügung. Ihr könnt die Vorlagen je nach eurem Projekt in der Größe anpassen.


Das Boot in meinem Rahmen ist ca. 4x4 cm, der Puppenwagen ca. 5x5 cm groß.


Its a...


Damit sowohl die Schriftzüge als auch die Wäscheleinen in den Rahmen (Größe 6, 25 cm) Platz gefunden haben, habe ich die Leinenbaumler-Vorlagen verkleinert. Ich glaub ich habe beim Drucken 60% eingestellt, der Body z.B. ist gerade mal etwas größer als ein 50 Cent Stück.


Its a...


Selbstverständlich könnt ihr die Vorlagen auch in der Original-Größe belassen. Dann müsst ihr entweder einen noch größeren Rahmen verwenden, oder einfach weniger verschiedene Motive applizieren.


So, wer jetzt Lust auf Nähmalen bekommen hat, und die Möglichkeit hat nach Graz zu kommen, für den gibt es die Möglichkeit am

Donnerstag 28.01.2016, 18.00 Uhr

einen Nähmal-Workshop in meinem Himmelgrau Offline zu besuchen.

Weitere Termine folgen im März.



Its a...

Its a...

Its a...

Its a...

Its a...

Its a...


Habt einen feinen Tag und viel Spaß beim Applizieren,

eure Kathrin




Hier noch ein paar Infos zur Vorlage…

Zum Download gibt es keine fertige Applikation, sondern eine Vorlage zum Ausdrucken.

Achtet darauf, dass ihr die Vorlage vor dem Drucken nicht zu klein skaliert, da sonst zu Problemen beim späteren Applizieren kommen kann.

Wenn ihr das Motiv applizieren möchtet, so müsst ihr entweder - die Vorlage vor dem Drucken spiegeln, oder - die Vorlage beim Abpausen mit Vliesofix wenden.

…und zur Nutzung der Vorlage

Die Vorlage “Its a… Baby” dürft ihr privat so oft weiterverarbeiten, wie ihr möchtet. Ich bitte alle mit Kleingewerbe oder Gewerbe, die meine Vorlage verarbeiten möchten, mit mir Kontakt aufzunehmen (info(at)himmelgrau.at), um eine eventuelle Freigabe meiner Vorlage zu klären.

Das Verändern, Kopieren oder die Weitergabe der Vorlage, sowie die Massenproduktion sind nicht gestattet. Für eventuelle Fehler kann keine Haftung übernommen werden.


So, und jetzt gehts endlich zum Download der Dateien:

JPG-Muster: “It’s a… Baby”

JPG-Vorlage: “It’s a Boy”

JPG-Vorlage: “It’s a Girl”

PDF-Booklet: “It’s a…Baby”


kontakt

facebook