6. Januar 2016

- oder auch worauf greifen die kreativen Köpfe von Himmelgrau Offline zu?


Im ersten Beitrag über “Q wie Quellen”, den mir die liebe Sonja von Wiener Maedchen verfasst hat, habe ich noch geklagt, dass mir doch ohne Sonjas Hilfe nie ein Beitrag für den Buchstaben “Q” eingefallen wäre. Und siehe da, heute belege ich den leidigen Buchstaben gleich mit einem zweiten Beitrag.

Das Thema bleibt gleich,

“Q wie Quellen”.

Das einzig andere an diesem Artikel sind die Menschen hinter den “Geheimtipps”.

Beginnen möchte ich mit


Peter aka Tasty,

dem Grafiker und Fotografen, der seit Mitte November 2015 als Coworker in meinen himmelgrauen Offline-Laden eingezogen ist. Peter hat nämlich auch den Denkanstoß für diesen zweiten Teil geliefert.


Plotter

Foto: Gerd Tschebular www.gerdtschebular.com


Wer mehr über Peter und sein Talent das Fotografieren wissen möchte, der schaut am Besten auf seiner Webseite vorbei: www.tastyliciouscreates.com.

Vielen Dank Peter, dass du uns Einblick in deine Bezugsquellen gewährst. Ich bin sicher, auch ich habe ein paar neue Seiten zu entdecken.


Und jetzt gehts auch schon los mit Peters Quellenverzeichnis:

  1. Creative Market:
    Peter: “Wer neben großartigem Design auch noch talentierte Grafiker unterstützen will, kauft bei Creative Market ein, oder nimmt sich die Grafiken als Vorbild. Auf Creative Market lässt sich alles finden, von Script Fonts (mein Fav „Madina Script“, zu haben für scharfe 12 Dollar), bis hin zu den schönsten Fox Patterns oder grandiosen Stock Bildern. Und abgesehen davon gibt es wöchentlich auch noch sechs Freebies, allein dafür muss man da vorbeischauen.”

  2. dribbble:
    Peter: “Für mich unter den Grafik-Seiten die TOP INSPIRATIONS Seite. Reduziertes Design und viele Grafiken die man auch für das Plotten verwenden kann. Hier verweilen für mich die Genies des minimalistischen Designs, aber am besten einfach selber ein Bild von machen. Viele Kreative bieten hier ihre Designs für ein kleines Trinkgeld oder gratis an, und ich unterstütz diese gerne damit.”

  3. Behance:
    Peter: “Die Grafische Elite, hier treiben sich die Leute herum die für BWM, Nike oder VW designen - eine enorme Inspirations-Seite für mich, wenn es um großartiges Design geht. Schaut hier vorbei und findet heraus wie Branding Genies ticken. Oftmals werden hier handverlesene gratis Schriften angeboten. Behance ist einfache eine andere Welt…“

  4. tuts+:
    Peter: “tuts+ ist für alle, die sich mit dem Thema Grafiken Muster oder andere Elemente selbst erstellen, beschäftigen wollen. Von hier hab ich mir meine gesamten technischen Kenntnisse abgeschaut. Für ein bisschen Geld gibts die Pro-Mitgliedschaft mit Video-Tutorials und -Material.”

  5. HypeForTpye:
    Peter: “Hypefortype ist für diejenigen, die genug haben von langweiliger Typo. Angefangen von der modernen, klassizistischen “Antiqua” bis hin zum “Bauhaus”, hier ist alles vertreten, aber eben etwas anders als normal. Langweilige Schriften gibts hier definitiv nicht, ein großer Pluspunkt, man kann sich die Fonts und ihre Schnitte wirklich ansehen.”

  6. unsplash:
    Peter: “Wer auf der Suche nach gratis Stockpics oder einfach nur einem neuen Background ist der kann bei Unsplash vorbeischauen. Ein Haufen großartiger Bilder von “around the world”. Zur freien Verwendung für den privaten Gebrauch.”


Nachdem Peter etwas aus dem Grafiker-Kästchen geplaudert hat, möchte ich die Bühne der lieben Ju überlassen. Die Grafikerin und angehende Yogalehrerin


Ju aka JuYogi

durften wir im Januar 2016 bei Himmelgrau Offline begrüßen. Sie erledigt in unseren hellen und schönen Räumlichkeiten (nicht nur) ihre Grafikjobs, sondern schreibt derzeit noch an ihrer Masterarbeit zum Thema “Bloggen” und arbeitet an ihrem erfolgreichen Yoga-Blog.


Plotter

Foto: Julia Schneeberger


Zu Jus wundervollem Yoga-Blog, dem ich selbst mit großer Begeisterung folge, geht es hier entlang: www.juyogi.com.

Vielen Dank auch an dich, Ju, dass du uns ein paar deiner “Must-See” Seiten zeigst.


Und hier nun Jus Quellenverzeichnis:

Ju: “Prinzipiell verwende ich

wenn ich einen neuen Auftrag habe und mich inspirieren lassen möchte.”


Ju: “Wenn ich meine privaten Projekte auf Vordermann bringen will, dann liebe ich es, einfach durch kreative Blogs zu schmöckern und mich von allen Seiten inspirieren zu lassen.

Da ist es auch egal, ob ich auf einem Interior-Blog oder Illustrations-Blog bin - Kreativität kann es nie genug geben!

Blogs, die mich privat inspirieren:”


Ju: “Für meine handgeschriebenen Montags-Mantras benötige ich immer weniger Inspiration und kann mich mittlerweile schon sehr gut in meine eigene Schrift hineinleben.

Wenn ich aber doch mal Schwierigkeiten mit verschiedenen Buchstabenkombinationen habe, dann helfen mir die folgenden Typografie-Seiten sehr gut weiter:”


So, und nun bin ich selbst dran,

Kathrin aka Himmelgrau.


Plotter

Foto: Peter Oswald aka Tasty


Ich habe euch ja in früheren Beiträgen schon ein paar Links mitgeteilt, bin aber fortlaufend am sammeln. Einer meiner neuesten Quellen, mit der ich nun meinen Beitrag schließen möchte ist

www.plotterdateien.ch

Auf dieser Seite findet ihr jede Menge (gratis) Plottervorlagen - und noch dazu sortiert nach Themen wie

  • Freebies
  • Herbstliebe
  • Winterwunderland
  • Klein Zoo
  • und und und

Vorbeischauen lohnt sich!


Und somit, viel Spaß beim Durchforsten all der gelistetetn Quellen. Ich bin mir sicher, es sind auch für euch ein paar neue Inspirationen dabei.

Ich hab jedenfalls mal wieder von meinen beiden Coworkern gelernt.


Macht es gut und Alles Liebe,

eure Kathrin




PS: Ihr habt Fragen zum Plotter, dem nötigen Zubehör, den verschiedenen Folienarten etc. dann kontaktiert mich gerne per E-Mail unter info@himmelgrau.at oder kommt vorbei in der Feuerbachgasse 10, 8020 Graz. Ich bin gerne bereit mein Wissen mit euch zu teilen.


kontakt

facebook