5. November 2015

Guten Morgen ihr Lieben,

vor ein paar Monaten bereits erhielt Himmelgrau Familien-Zuwachs.


53 cm groß, 3 kg schwer,

das sind die stolzen Maße des Zuwachses. Die Rede ist von einem Plotter, einem Schneideplotter – dem Silhouette Cameo.


Plotter


Gleich nachdem er bei mir eingezogen ist, stand er für ein paar Tage ungenutzt in der Ecke – eine Neugründung erfordert immerhin essentiellere Tätigkeiten als das Austesten eines neuen Geräts.

Aber kaum war eine freie Minute, so wurde der Karton aufgerissen, die Schutzfolien entfernt und losgelegt. Von der ersten Minute an war es Liebe – immerhin hatte ich durch mein grafisches Grundwissen keinerlei Probleme das Programm zu bedienen und relativ schnell erste Erfolge zu verbuchen.

Na klar, beim Schneiden lief die ersten Male nicht immer alles glatt… immerhin muss man testen wie tief das Messer eingestellt werden muss, welche Schnittgeschwindigkeit für welches Material am optimalsten ist, etc. Da ich aber generell ein „Learning by Doing“-Mensch bin, ließ ich mich von einer durchgeschnittenen Schneidematte keinesfalls aufhalten.


Plotter

Plotter


Plotter


Mittlerweile

würde ich mich als recht fit am Plotter bezeichnen. Ich habe meterweise Vinyl-, Flex- und Flockfolie geschnitten. Den Plotter mit Snap-Pap, Papier und Stoffen gefüttert, er hat gemalt, geprägt und geschrieben.


Plotter

Plotter


Plotter


Und da ich euch das eine oder andere Ergebnis einfach nicht vorenthalten konnte, werden die Fragen von euch an mich täglich mehr.

Eine Möglichkeit ist natürlich, sich bei mir im Laden “Nachhilfe” zu holen. Da aber nicht jeder eine Reise nach Graz antreten kann, gibt es zukünftig ein


Plotter-ABC

auf meinem Blog. 26 geplante Artikel rund um den Plotter, das nötige Zubehör, Folienarten, Anwendungsbeispiele, etc. etc.

Um eine gewisse Chronologie in die Geschichte zu bringen, stelle ich aber das ABC auf den Kopf. Begonnen wird zwar mit “A wie Allgemeines”, wundert euch aber nicht, wenn als 2. Artikel vielleicht “F wie Folien” folgt.

Keine Angst, ihr habt dann nichts verpasst – immerhin gibt es alle Artikel dauerhaft und kostenlos auf meinen Blog zu lesen.


Plotter


Einen meiner Plotter-ABC Artikel werdet ihr auch auf einem anderen DIY-Blog im Rahmen einer Blogger-Reihe wiederfinden. Was, wie und wo wird noch nicht verraten - jedenfalls war die Einladung für einen anderen Blog zu schreiben der eigentliche Antrieb um diese Serie zu starten.

Ich freue mich und bedanke mich schon einmal, dass ihr mich durch den Buchstabendschungel der Plotterwelt begleitet.

So, ich sperre jetzt meinen Laden auf und freu mich auf euch. Habt einen schönen Tag und “Plott On”…

Eure Kathrin


Plotter


kontakt

facebook